Übersicht der möglichen Formatierungen

Übersicht der möglichen Formatierungen



Benutzerdefinierte Formatzeichenfolgen für Datum und Uhrzeit 


Standardformatzeichenfolgen für Zahlen werden für die Formatierung allgemeiner numerischer Typen verwendet.

Formatbezeichner
Beschreibung
Beispiel
ddMMyy
zeigt das Datum
150609
ddMMyyyy
zeigt das Datum
15062009
dd.MM.yyyy
zeigt das Datum
15.06.2009
dd-MM-yy
zeigt das Datum
15-Jun-09
d
der Tag des Monats von 1 bis 31
2009-06-01  -> 1
2009-06-15 -> 15
dd
der Tag des Monats von 01 bis 31
2009-06-0  -> 01
2009-06-15 -> 15
ddd
der abgekürzte Name des Tags der Woche
2009-06-15  -> Mo.
dddd
der vollständige Name des Wochentags
2009-06-15 -> Montag
M
der Monat von 1-126
MM
der Monat, von 01 bis 1206
MMM
der abgekürzte Name des Monats
Jun
MMMM
der vollständige Name des Monats
Juni
m
Die Minute, von 0 bis 592009-06-15T01:09:30 -> 9
2009-06-15T13:29:30 -> 29
mm
Die Minute, von 00-59
2009-06-15T01:09:30 -> 09
2009-06-15T01:45:30 -> 45
y
das Jahr, von 0 bis 99
9
yy
das Jahr, von 00 bis 99
19
yyyy
das Jahr als vierstellige Zahl
1999
h
die Stunde, von 1 bis 12 (12-Stunden-Format)
2009-06-15 1:45:30 -> 1
hh
die Stunde von 01 bis 12 (12-Stunden-Format)
2009-06-15 01:45:30 -> 01
HDie Stunde, von 0 bis 23 (24-Stunden-Format)2009-06-15 1:45:30 -> 1
2009-06-15 13:45:30 -> 13
HH
Die Stunde, von 00 bis 23 (24-Stunden-Format)
2009-06-15 01:45:30 -> 01
2009-06-15 13:45:30 -> 13
K
Zeitzoneninformation
2009-06-15 13:45:30, Lokale Zeitzone -> -07:00
(hängt von den lokalen Computereinstellungen ab
:
das Zeittrennzeichen
13:45:30
/
Datumstrennzeichen
mm/dd/yyyy
\
das Escapezeichen
(h/h) -> 1h
Jedes andere Zeichen
Das Zeichen wird unverändert in die Ergebniszeichenfolge kopiert
(arr hh:mm t) -> arr 01:45 A

Standardmäßige Zahlenformatzeichenfolgen

Standardformatzeichenfolgen für Zahlen werden für die Formatierung allgemeiner numerischer Typen verwendet.

Formatbezeichner
Name
Beschreibung
Beispiel
C oder c
Währung
Ergebnis: Ein Währungswert
123.456 -> 123,46 €
123.456 -> 123,456 €
D oder d

Decimal

Ergebnis: Ganzzahlige Ziffern mit optionalem Minuszeichen
Genauigkeitsspezifizierer: Mindestanzahl von 
Ziffern
1234 -> 1234
-1234 -> -001234
E oder e
Exponential (wissenschaftlich)
Ergebnis: Exponentialschreibweise
1052.0329112756 -> 1,052033e+003
F oder f
Festkomma
Ergebnis: Ganzzahlen und Dezimalzahlen mit optionalem Minuszeichen
Genauigkeitsspezifizierer: Anzahl der Dezimalstellen
-1052.0329112756 -> -1,05E+003
1234 -> 1234,0
-1234.56 -> -1234,5600
G oder g
Allgemein
Ergebnis: Die kompaktere Festkomma- oder wissenschaftliche Schreibweise
Genauigkeitsspezifizierer: Anzahl der signifikanten Ziffern
-123.456 -> -123,456
123.4546 -> 123,5
N oder n
Anzahl
Ergebnis: Ganzzahlen und Dezimalzahlen, Gruppentrennzeichen und ein Dezimaltrennzeichen mit optionalem Minuszeichen
Genauigkeitsspezifizierer: gewünschte Anzahl der Dezimalstellen

1234.567 -> 1 234,57
1234 -> 1 234,0
-1234.56 -> -1 234,560
P oder p
Prozent
Ergebnis: Die Zahl multipliziert mit 100 und mit einem Prozentzeichen versehen
Genauigkeitsspezifizierer: gewünschte Anzahl der Dezimalstellen
1 -> 100,00 %
-0.39678 -> -39,7 %
R oder r
Schleife
Ergebnis: Eine Zeichenfolge, die eine Schleife zu einem identischen Wert ausführen kann
123456789.12345678 
-> 123456789.12345678


Benutzerdefinierte Zahlenformatzeichenfolgen


Sie können eine aus einem oder mehreren benutzerdefinierten Zahlenbezeichnern bestehende benutzerdefinierte numerische Formatzeichenfolge erstellen, um anzugeben, wie numerische Daten formatiert werden sollen. Eine benutzerdefinierte numerische 

Formatbezeichner
Name
Beschreibung
Beispiele

0


Platzhalter

Ersetzt die Ziffer 0 ggf. durch eine entsprechende vorhandene Ziffer; andernfalls wird die Ziffer 0 in der Ergebniszeichenfolge angezeigt
1234.5678 "00000"
-> 01235
#

Ziffernplatzhalter

Ersetzt das "#"-Symbol ggf. durch eine entsprechende vorhandene Ziffer; andernfalls wird keine Ziffer in der Ergebniszeichenfolge angezeigt.
1.2 "#.##" -> 1.2
123  "#####" -> 123
1234.5678 "#####" -> 1235
123456 "[##-##-##]" -> [12-34-56]
1234567890 -> "#" -> 1234567890
1234567890 -> "(###) ###-####"
.

Dezimaltrennzeichen

Bestimmt die Position des Dezimaltrennzeichens in der Ergebniszeichenfolge.
1.2 "0.00" -> 1.20
1.2-> "00.00" -> 01.20 
.086 "#0.##%" -> 8.6%
86000 "0.###E+0" -> 8.6E+4
,





Gruppentrennzeichen und Zahlenskalierung




Das Zeichen wird sowohl als Bezeichner für Gruppentrennzeichen als auch als Bezeichner für Zahlenskalierung verwendet. Bei einer Verwendung als Bezeichner für Gruppentrennzeichen wird ein lokalisiertes Trennzeichen zwischen die einzelnen Gruppen eingefügt. Bei einer Verwendung als Bezeichner für Zahlenskalierung wird eine Zahl für jedes angegebene Zeichen durch 1000 geteilt.
Gruppentrennzeichen:
2147483647 "##,#" -> 2.147.483.647

Zahlenskalierung:
2147483647 ("#,#,,") -> 2.147

%
Prozentplatzhalter
Multipliziert eine Zahl mit 100 und fügt ein lokalisiertes Prozentsymbol in die Ergebniszeichenfolge ein.
0.3697 "%#0.00" -> %36.97
Promilleplatzhalter
Multipliziert eine Zahl mit 1000 und fügt ein lokalisiertes Promillesymbol in die Ergebniszeichenfolge ein.
0.03697 "#0.00‰" -> 36,97‰
\
Escapezeichen
Das Zeichen, das auf das Escapezeichen folgt, wird als Literal und nicht als benutzerdefinierter Formatbezeichner interpretiert.
987654 "\###00\#" -> #987654#
;
Abschnittstrennzeichen
Definiert Abschnitte mit separaten Formatzeichenfolgen für positive und negative Zahlen sowie Nullen
12.345 "#0.0#" -> 12.35

    • Related Articles

    • Kostenträger (Übersicht)

      In der Liste Kostenträger befinden sich alle Kostenträger, bei denen die Haupt-IK hinterlegt ist, durch einfaches Klicken auf "Kostenträger" im Bereichsmenü auf der linken Seite öffnet sich die folgende Standardansicht der Kostenträger: 1.) In dieser ...
    • Verordnungslisten (Übersicht)

        Es existieren verschiedene Verordnungslisten, die alle auf die gleiche Datenbank von Verordnungen zurückgreifen, jedoch unterschiedlich vor dem Öffnen gefiltert werden. Diese lauten: Verordnungen (laufend) Sie finden hier alle Verordnungen, die den ...
    • Reha Prozess "Übersicht öffnen"

      Während sich ein Patient bei Ihnen in Behandlung befindet, werden in der Verordnung verschiedene Prozesse erstellt und versendet. Angefangen bei einer Bewilligung, Aufnahme oder auch Absage, bis hin zu der Entlassungsmitteilung und Rechnung an den ...
    • Themenübersicht und Bedeutung der §301 Kommunikation

      Dieser Artikel dient als zentraler Leitfaden für alle Beiträge, die mit der digitalen Kommunikation nach §301 in Verbindung stehen. Im unten aufgeführten Verzeichnis finden Sie die Direktverbindungen zu den relevanten Artikeln, welche anhand von ...
    • Abgesagte Termine (in der medizinischen Dokumentation)

      Diese Liste wird automatisch durch das Programm für jeden Tag einzeln erzeugt. Hier hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit nachzusehen, welche Patienten bereits abgesagt haben. In diese Liste werden alle Termine aufgenommen, die vom Mitarbeiter als ...