Ich habe einen Beleg für einen Patienten erstellt, jedoch sind auf diesem nur Fehlermeldungen zu erkennen.

Ich habe einen Beleg für einen Patienten erstellt, jedoch sind auf diesem nur Fehlermeldungen zu erkennen.

Falls Ihr erstellter Beleg wie folgt aussieht, hat dies wahrscheinlich folgenden Grund: Die Stammdaten des Patienten sind fehlerhaft hinterlegt.


Lösung: Das System benötigt zur Belegerstellung korrekt ausgefüllte und hinterlegte Stammdaten und eine Standardadresse. Überprüfen Sie beim Patienten, ob hier die Stammdaten ausgefüllt sind und eine Adresse als Standardadresse gekennzeichnet ist. Ist dies nicht der Fall, so hinterlegen Sie die fehlenden Daten und geben Sie eine Standardadresse an.


Die Belegdaten wurden, auch wenn der Beleg fehlerhaft ist, auf jeden Fall korrekt im System hinterlegt. Sie müssen den Beleg daher nicht stornieren und noch einmal neu erzeugen. Sobald Sie die Standardadresse hinterlegt haben, rufen Sie sich den Beleg über das Buchungsjournal auf. Der Beleg sollte nun korrekt angezeigt werden und kann nun auf Wunsch gedruckt werden.
    • Related Articles

    • Verkauf an einen Patienten

      Sie können hier einem Patienten Artikel verkaufen, die Sie in der Leistungsverwaltung mit dem Attribut „verkaufbar“, eingestellt haben. Es können auf einem Beleg nur Leistungen aus einer Kostenstelle verkauft werden. Wollen Sie Leistungen aus ...
    • Mögliche Fehlermeldungen Nachrichten §301

      Bei der Übertragung der einzelnen Rehaprozesse kann es zu Fehlermeldungen kommen. Diese finden Sie in der Patienten und Terminverwaltung unter Nachrichten §301. Geben Sie in das Suchfeld die Patientennummer ein, werden ihnen alle Meldungen/Prozesse ...
    • Patientenverwaltung (Öffnen und Patienten anlegen)

      Um die Patientenverwaltung zu öffnen, klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Menüpunkt „Patientenverwaltung“. In dieser Funktion finden Sie alle bisher angelegten Patienten. Sie können nach bestehenden Patienten suchen, indem Sie den Namen ...
    • Medizinischer Verlauf des Patienten

      Im medizinischen Verlauf erscheinen Einträge einerseits automatisiert, andererseits können manuell Einträge hinzugefügt werden. Sie finden den medizinischen Verlauf in den Stammdaten des Patienten im Reiter "Med. Verlauf", den Sie an der linken Seite ...
    • zu Löschen od. Gesperrt

      Patienten Löschliste: Zu löschende  oder gesperrte Patienten sind in der Liste der Funktion „zu Löschen od. Gesperrt" aufgelistet, hier ist auch das endgültige Löschdatum vermerkt. Das Löschdatum wird durch die Software an Hand vorhandener ...