Tastaturkürzel

Tastaturkürzel



In dieser Liste können Sie die sog. Shortcuts hinterlegen. „Shortcuts“ bedeutet übersetzt „Abkürzungen“. Im VivoInform sind dies Tastaturbefehle, mit denen Sie bestimmte Listen und Funktionen aufrufen können, ohne dafür die Maus zu verwenden oder sich durch das Menü zu klicken.  In der Liste können Sie über den Button "NEU" auch eigene Tastaturkürzel anlegen, zusätzlich zu der aufgeführten Liste sind die im weiteren Verlauf aufgeführten Tastaturkürzel fest im System hinterlegt.



Achten Sie Bitte beim Anlegen neuer Tastaturkürzel darauf, dass Sie keine Shortcuts verwenden, die bereits im Programm hinterlegt sind. Zusätzlich sollten die Felder "Taste 1" und "Taste 2" belegt werden, damit kein Tastaturblocker erstellt werden. 

Sollten beim Erstellen neuer Tastaturkürzel Fragen aufkommen, kontaktieren Sie bitte den Support via Ticket.

Folgende Shortcuts sind fest im Programm hinterlegt.
  • F1: Hilfe und Weiterleitung zum Support-Portal
  • Strg + N: Öffnet das Formular der jeweiligen Liste, um einen neuen Datensatz hinzuzufügen
  • F12: Schließt das jeweilige offene Fenster, bzw. die jeweilige offene Maske, und springt zur übergeordneten Funktion zurück
  • Entf: Löscht den markierten Datensatz
  • F8: Speichert und schließt den aktuellen Datensatz
  • F9: Aktualisiert die Daten der jeweiligen Liste
  • F10: Öffnet die Tastaturbedienung des Funktionsmenü
  • Enter: Öffnen den jeweiligen Datensatz
  • Pfeil nach oben: Geht in der jeweiligen Liste eine Zeile nach oben
  • Pfeil nach unten: Geht in der jeweiligen Liste eine Zeile nach unten
  • Pfeil nach links: Geht in der jeweiligen Liste eine Spalte nach links
  • Pfeil nach rechts: Geht in der jeweiligen Liste eine Spalte nach rechts
  • Strg + Tab: Springt zur nächsten offenen Funktion im VivoInform
  • F7: Öffnet von der Verordnung den Terminplan. Hierfür muss der Mauszeiger in einem Feld der Verordnungsmaske sein
  • Strg + P:  Öffnen der E-Akte 
  • Strg + T: Öffnet den Terminplan
  • Strg + Leertaste: Öffnet die Funktion zur Hinterlegung von Textblöcken

Im Terminplan
  • Enter: Öffnet einen markierten Termin
  • F4: Springt im Terminplan zum Datum des heutigen Tages und zur aktuellen Uhrzeit
  • Strg + D: Öffnet die Datumsauswahl im Terminplan
  • Bild „Pfeil hoch“: geht im Terminplan einen Tag zurück
  • Bild „Pfeil runter“: geht im Terminplan einen Tag vorwärts
  • Strg + W: Termin wird als wahrgenommen gekennzeichnet
  • Tab: Es wird der Termin zu der jeweiligen Zeit in der Ressource markiert
  • Einfg: Wählt die Verordnung zu dem im Terminplan markierten Termin aus
  • Umschalt + Tab: Es wird der nächste Termin ausgewählt
  • Strg + A: Hinterlegt im Terminplan die beim Mitarbeiter markierten Zellen als Arbeitszeit
  • Strg + E: Springt zum letzten geplanten Termin der ausgewählten Verordnung
  • Strg + F: Hinterlegt im Terminplan die beim Mitarbeiter markierten Zellen als Freizeit
  • Strg + G: Öffnet die Ansicht, um zu einem Tag in bestimmter Ansicht zu springen
  • Strg + I: Öffnet die Maske zur Hinterlegung einer Terminnotiz
  • Strg + O: Öffnet den ausgewählten Termin zur Bearbeitung und Dokumentation
  • Strg + S: Öffnet die Maske „Alternative suchen“
  • Strg + V: Fügt den ausgeschnittenen Termin an markierte Stelle ein
  • Strg + X: Schneidet einen Termin im Terminplan aus
  • Strg + Z: Öffnet die Maske zur Eingabe von Terminplanungsregeln
  • P: Dokumentation des Therapieberichtes direkt am Termin
  • Pfeil nach oben: Geht in der jeweiligen Liste eine Zeile nach oben
  • Pfeil nach unten: Geht in der jeweiligen Liste eine Zeile nach unten
  • Pfeil nach links: Geht in der jeweiligen Liste eine Spalte nach links
  • Pfeil nach rechts: Geht in der jeweiligen Liste eine Spalte nach rechts.
  • Strg + Ü: Öffnet Terminübersicht des ausgewählten Patienten

Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie einen neuen Shortcut definiert haben, dieser erst nach dem Neustart des Programmes nutzbar wird!


    • Related Articles

    • Terminplan (in der medizinischen Verwaltung)

      Der Terminplan stellt eine der Hauptfunktionen des Programms dar und ist in der medizinischen Verwaltung gleich dem in der Patientenverwaltung. Es besteht nur ein einziger Unterschied, öffnet man in der medizinischen Verwaltung aus dem Terminplan ...
    • Wie rufe ich mir meinen aktuellen Termin sowie die dazugehörige Verordnung oder E-Akte am schnellsten im Programm auf?

      Folgende Vorgehensweise ist anzuwenden, wenn Mitarbeiter sich eigene Terminpläne mit Terminen anzeigen lassen wollen, um Patientenkarteien, Verordnungen und E-Akten zu öffnen: 1.) Im Funktionsmenü den Funktionsbereich "medizinische Dokumentation" ...
    • Der Terminplan

      Der Terminplan stellt eine der Hauptfunktionen des Programms dar. Welche Ressourcen und Mitarbeiter Sie hier in welcher Reihenfolge wieder finden, können Sie selbstständig entscheiden, indem Sie in der Funktion „Terminplanansichten“ die ...