Kassenbuch

Kassenbuch



Das Kassenbuch wird durch verschiedene Aktionen automatisch im System erstellt. Sobald Sie etwas in bar über den Artikelverkauf beim Patienten verkaufen oder eine Zuzahlung erstellen, wird automatisch ein Buchungssatz im Kassenbuch erstellt.
Zusätzlich können Sie im Kassenbuch manuelle Ein- und Auszahlungen vornehmen und die Kassenbücher je nach ausgewähltem Zeitraum andrucken.



Klicken Sie für Entnahme oder Einzahlung im Funktionsmenü des Kassenbuchs auf den jeweiligen Button und füllen Sie die benötigten rot markierten Felder aus. Hinterlegen Sie bei einer Ausgabe, einen Empfänger so wird dieser auf der Quittung angedruckt. 
Es öffnet sich eine separate Maske.

Wichtig: Im System wird ein Großteil der Buchungen automatisch gebucht. Dies bedeutet, dass der Benutzer kein Konto und Gegenkonto auswählen kann, da das System diese automatisch auswählt. Die jeweiligen Konten werden in der Leistungsverwaltung bei den Leistungen hinterlegt.
Anmerkung: Es ist nicht möglich, sich im Kassenbuch Belege anzuzeigen oder drucken zu lassen. Dies funktioniert ausschließlich über das Buchungsjournal!
Lassen Sie sich für die manuellen Ein- und Auszahlungen, seitens ihrer Buchhaltung die zu verwendenden Konten übermitteln und hinterlegen Sie diese (wenn neu) im Kontenrahmen

    • Related Articles

    • Buchungsvorlagen

      Die Funktion "Buchungsvorlagen" dient der täglichen Unterstützung im Bereich der Funktion "Kassenbuch" und die damit verbundenen immer wiederkehrenden Arbeitsabläufe, um diese gleichen Einträge nicht immer wieder auswählen zu müssen, sondern nur die ...
    • Die VivoInform Releasenotes

      RELEASE VERSION 2.2.6.261 NEUE  EINSTELLUNGEN UND  FUNKTIONEN OPOS •Abgleich mit "MT490" Datei  Ab sofort können offene Posten mittels der "MT490" Bankdatei über die Schaltfläche "offener Posten Abgleich" importiert werden. VivoInform gleicht alle ...
    • Kostenstellen

      Sie können hier beliebig viele Kostenstellen hinterlegen. Kostenstellen werden in den betriebswirtschaftlichen Auswertungen verwendet, um Erlöse und Kosten Bereichen oder Abteilungen zuzuordnen. Im Bereich der Heilmittel oder der Rehabilitation ...