Kontenrahmen

Kontenrahmen



Der standardmäßig im System hinterlegte Kontenrahmen ist der SKR03. Sie können diesen nach Belieben abändern oder löschen und einen anderen Kontenrahmen hinterlegen. Der Kontenrahmen ist mit der Leistungsverwaltung verknüpft. Sie sollten erst den Kontenrahmen definiert haben, bevor Sie die Leistungen in der Leistungsverwaltung festlegen oder bearbeiten.



Unter neu/bearbeiten können Sie die Kontonummer, Kontoart (Erlös, Geld, Kosten, Sonstiges), Beschreibung, den Zweck sowie eine Aussage über die Aktivität des Kontos einstellen.




Sollten Sie Unterstützung beim Import eines neuen Kontenrahmens benötigen, so kontaktieren Sie den Support. Ein Import ist deutlich zeitsparender. Für den Import benötigt das VivoInform-Team eine CSV oder Exceldatei, damit dies möglich ist in einem genauen Aufbau der Spalten. Von links nach rechts sollten die Spalten wie folgt sortiert sein:
Kontonummer Kontoart Beschreibung Zweck Aktiv


    • Related Articles

    • Erläuterungen zu Grundeinstellungen

      Server vorbereiten/ Installation: Ihre Verwaltung (Administration, IT, Systemadministration, Systemverwaltung… im weiteren Verlauf als Verwaltung bezeichnet) sollte als ersten Schritt die technischen Voraussetzungen für das System schaffen, weitere ...
    • Buchungsvorlagen

      Die Funktion "Buchungsvorlagen" dient der täglichen Unterstützung im Bereich der Funktion "Kassenbuch" und die damit verbundenen immer wiederkehrenden Arbeitsabläufe, um diese gleichen Einträge nicht immer wieder auswählen zu müssen, sondern nur die ...
    • Kassenbuch

      Das Kassenbuch wird durch verschiedene Aktionen automatisch im System erstellt. Sobald Sie etwas in bar über den Artikelverkauf beim Patienten verkaufen oder eine Zuzahlung erstellen, wird automatisch ein Buchungssatz im Kassenbuch erstellt. ...
    • Leistungen

      In der Funktion „Leistungen“ können die Leistungen und dazugehörige Informationen erstellt, gepflegt und archiviert (wenn nicht mehr benötigt) werden. Sobald Leistungen archiviert sind, können diese nicht mehr in neuen Verordnungen ausgewählt werden. ...
    • Kostenstellen

      Sie können hier beliebig viele Kostenstellen hinterlegen. Kostenstellen werden in den betriebswirtschaftlichen Auswertungen verwendet, um Erlöse und Kosten Bereichen oder Abteilungen zuzuordnen. Im Bereich der Heilmittel oder der Rehabilitation ...